2. 6. 2021

Saurier und Insekten für alle: das Herzogliche Museum Gotha öffnet wieder

Die Inzidenzen sinken, die Corona-Ampeln schalten auf Grün, das Herzogliche Museum Gotha öffnet: Am Samstag, 5. Juni, um 10 Uhr ist das Haus nach über sieben Monaten wieder für Gäste zugänglich. Damit werden nun endlich auch die Sonderausstellungen „Saurier – Die Erfindung der Urzeit“ und „Insekten – Das große Krabbeln“ für die Besucher sichtbar, die bisher nur über Social Media häppchenweise vermittelt werden konnten. Die Öffnung des Schlosses folgt voraussichtlich in der kommenden Woche. Es gelten ab nun wieder die üblichen Sommeröffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 10 bis 17 Uhr.

weiter

10. 11. 2020

Verschiedene Standorte, eine Blickrichtung – Vorstellung des Provenienz-Projekts „Indonesische Schädel“

Kurz vor dem Projektstart hat die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha heute das Forschungsvorhaben „Provenienz und Geschichte der Sammlung indonesischer Schädel“ und die beteiligten Partner vorgestellt. Das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste in Magdeburg (DZK) hatte das eineinhalbjährige Vorhaben am 22. Oktober bewilligt. Stiftungsdirektor Dr. Tobias Pfeifer-Helke freut sich: „Ich bin sehr froh über die Förderung des DZK. Sie macht deutlich, wie wichtig der Museumsstandort Friedenstein ist.

weiter

11. 5. 2020

Startschuss für „Gotha transdigital 2027“: Bund bewilligt Pilotphase des Digitalisierungsprojektes

Gute Nachrichten für das kulturelle Erbe Mitteldeutschlands: Das umfangreiche Digitalisierungsprojekt „Gotha transdigital 2027“ kann seine Arbeit aufnehmen. Die in ihrer Größe und Bedeutung einem Landesmuseum gleichkommenden Sammlungen der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha werden in den kommenden Jahren für Wissenschaft und Öffentlichkeit umfassend zugänglich. Erste Ergebnisse werden im Oktober 2020 erwartet.

weiter

27. 4. 2020

Erstes Museum öffnet wieder, große Veranstaltungen fallen aus – so geht es auf dem Friedenstein weiter

Die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha folgt der Thüringer Verordnung zur Verlängerung und Änderung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 18. April 2020, der gültigen Allgemeinverfügung des Landkreises Gotha und den allgemeinen Empfehlungen des Krisenstabes der Stadt Gotha bzw. des Thüringer Museumsverbandes.

  • Das Herzogliche Museum öffnet ab dem 5. Mai 2020. Die Museen im Schloss folgen voraussichtlich im Juni.

weiter

19. 3. 2020

Friedenstein virtuell - #closedbutopen!

#closedbutopen! Sie können uns nicht besuchen, aber wir kommen zu Ihnen. Wir drehen Filme, schießen Fotos und bringen Ihnen das Barocke Universum über informative und unterhaltsame Beiträge nach Hause. Was wollen Sie sehen? Wir freuen uns über Ihre Ideen und bringen Ihnen die Exponate, Räume und Geschichten näher, die Sie jetzt vermissen.

Bleiben Sie gesund und zu Hause!

weiter

19. 12. 2019

Das Barocke Universum Gotha rund um Weihnachten und den Jahreswechsel

Der Oberbürgermeister lädt zu einer musikalischen Lesung im Festsaal, die Stiftung zu Sonderführungen an den Weihnachtsfeiertagen und Kinderprogramm in den Ferien. Der Weihnachtsmarkt im Schlossinnenhof ändert seinen Namen in „Winterzauber“ und bleibt den Besuchern noch bis zum 7. Januar erhalten. Rund um die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel gibt es im Barocken Universum Gotha jede Menge zu erleben. Am 24. Dezember (mit Ausnahme der 11-Uhr-Lesung) sowie am 31. Dezember sind alle Museen geschlossen. An den Weihnachtsfeiertagen und Neujahr öffnen wir regulär von 10 bis 16 Uhr.

weiter

16. 7. 2019

Erfrischendes Sommerferienprogramm von Audioguide-Produktion bis zu Regenwald-Expedition – jetzt anmelden!

Für Kinder und Jugendliche in und um Gotha werden die Sommerferien dieses Jahr alles andere als langweilig: Die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha hat ein abwechslungsreiches Veranstaltungspaket mit Führungen durchs Schloss und Museum, Workshops à la Bauhaus und einem medienkünstlerischen Audioguide/Podcast-Workshop geschnürt.

Für alle Sommerferienveranstaltungen (9. Juli bis 15. August) wird eine Voranmeldung empfohlen unter 03621 / 8234 550.

weiter

Pages